Brustprothesen

Ungefähr jede 10. Frau in Deutschland ist von einer Brustoperation betroffen und muss mit einer völlig neuen Lebenssituation zurechtkommen. Eine optimal passende Prothese unterstützt die Patientin dabei und erleichtert ihr die Rückkehr in den Alltag.

 

Zumeist wird heute brusterhaltend operiert - in diesem Fall wird eine Teilprothese genau angepasst. Wenn die gesamte Brust amputiert werden musste, erhält die Patientin eine Vollprothese.

 

Brustprothesen bestehen aus hautfreundlichem Material, das in seiner Anschmiegsamkeit der Haut sehr nahe kommt. Zur Erstversorgung nach einer Operation wird meist eine weiche Watte-Prothese gewählt, da der operierte Bereich noch schmerzempfindlich ist. Später kann dann eine Prothese aus Silikon und PU-Folie getragen werden.

Hier finden Sie uns

 

Sanitätshaus Ziegler

GmbH & Co. KG
Salinenstr. 37
74523 Schwäbisch Hall

Tel:  +49 791 945 25 0

Fax: +49 791 945 25 28

info@sanitaetshaus-ziegler.com

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

09.00 - 12.30 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

 

Samstag

09.00 - 12.30 Uhr

Gerne können Sie auch außerhalb der Geschäftszeiten einen Termin mit uns vereinbaren - rufen Sie uns an!

Sie möchten fit und gesund bleiben? Wir bieten Ihnen zahlreiche Artikel, die Sie bei diesem Vorhaben unterstützen.

Gesundheit